In Zusammenarbeit mit dem LRA Bautzen findet demnächst eine Fortbildung statt: 

 

Thema: "Aufgaben und Kompetenzen des Rechtspflegers im Rahmen der Betreuung"

 Inhalt:

 - Kompetenzabgrenzung von Richter und Rechtspfleger im Betreuungsrecht
 

- Aktuelle Entwicklungen in der Rechtsprechung (z.B. Aufgaben des Rechtspflegers im Zusammenhang mit der Vorsorgevollmachtsüberwachungsbetreuung)

- Aufgaben und Kompetenzen von Rechtspfleger und Richter im Rahmen von §1837 BGB

- Beratung, Einführung u. Unterstützung der Betreuer vs. Aufsichtsmaßnahmen

- Verfahrensrechtliche Fragen/Rechtsstellung des Betreuers

 

Referent:        Frau Dr. jur. Janett Theile, Staatsanwältin in Meißen, Autorin und Dozentin im Familienrecht

Ort:                 Landratsamt Bautzen, Garnisonsplatz. 9, Beratungsraum Zi. 144, 01917 Kamenz

Zeit:                Montag, den 03.12.2018 von  9:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

 

Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung kann nur über unseren Betreuungsverein erfolgen.